Spendenprojekte

Wir freuen uns über Ihre Spende für die Kirchenmusik!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Ausbildung von Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusikern für eine qualifizierte musikalische Gemeindearbeit.

 

Spendenprojekt Kirchenmusik Popular

Welchen Zweck unterstützen Sie mit Ihrer Spende?

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Ausbildung von Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusikern mit Schwerpunkt in Jazz, Pop, Rock und Gospel.

Die Hochschule für Kirchenmusik der EKvW bietet seit dem Wintersemester 2016/2017 erstmalig in Deutschland einen Bachelor-Studiengang für kirchliche Popularmusik an. Studierende können sich in acht Semestern auf hohem Niveau für den musikalischen Dienst in kirchlichen Gemeinden qualifizieren, die sich immer häufiger popularmusikalische Anteile wünschen – im lebendigen Miteinander mit klassischer Kirchenmusik.

So wird Ihre Spende eingesetzt

Das Institut benötigt eine Ausstattung mit Instrumenten (unter anderem Digitalpianos, Gitarren, Percussion-Instrumente) sowie tontechnisches Equipment vom Instrumentenkabel über Mikrofone bis hin zu Verstärkeranlagen. Darüber hinaus müssen Räume angemietet und baulich so hergerichtet werden, dass sie professionelle Bedingungen für das Studium bieten. Dies alles kostet Geld. Mit Ihrer Spende helfen Sie, eine bestmögliche Grundlage für den Fachbereich Popularmusik der Hochschule zu schaffen – jetzt zum Start, aber auch in Zukunft. Diese Übersicht zeigt Ihnen die ganze Bandbreite der möglichen finanziellen Engagements – vom Kabel für ca. 25 Euro über ein Digitalpiano für 1.500 Euro oder eine elektronische Kirchenorgel für ca. 20.000 Euro bis hin zu den Unterrichtskosten für 10 Studierende für 8 Semester (ca. 320.000 Euro).

So können Sie spenden

Per Überweisung an:
KD-Bank eG
Empfänger: Landeskirchenkasse der EKvW
IBAN: DE88 3506 0190 2000 3000 23
BIC: GENODED1DKD
Verwendungszweck:  0620.0281.60.2200 + Ihre Anschrift (Straße + Nr., Ort)
                         

Steuerlicher Hinweis

Spenden an die EKvW mit Verwendungszweck für die Hochschule für Kirchenmusik und deren Fachbereiche sind steuerlich absetzbar. Für Ihre Spende erhalten Sie von uns binnen etwa acht Wochen eine Spendenbescheinigung, die Sie mit Ihrer Steuererklärung beim Finanzamt einreichen können. Bitte denken Sie daran, bei der Überweisung im Verwendungszweck Ihre Anschrift anzugeben, damit wir die Bescheinigung ausstellen und Ihnen zusenden können.

Weitere Informationen zum Fachbereich Kirchenmusik Popular

Sollten Sie Interesse haben, die Fortschritte des neuen Fachbereichs weiterzuverfolgen oder die Arbeit der Hochschule für Kirchenmusik insgesamt näher kennenzulernen, so stehen wir für Gespräche gerne zur Verfügung. Kontakt